Blog.Xewo.de

Das Tor

Tor zum Hauptgarten des Hauses Rodenberg, Aplerbeck (Foto Klaus Winter, Dortmund, 2006)

Tor zum Hauptgarten des Hauses Rodenberg, Aplerbeck (Foto Klaus Winter, Dortmund, 2006)

Sich mit der Geschichte zu befassen, in die Vergangenheit zu gehen, dass bedeutet, einen anderen Raum zu betreten. Türe und Tore sind Wege durch Mauern, die einen Raum von einem anderen trennen. Deshalb wurde ein Tor als Logo für diese Website gewählt, auf der Aspekte der Aplerbecker Geschichte dargestellt werden.
Eines der ältesten erhaltenen Tore in Aplerbeck bildete einst den Zugang zum längst verschwundenen Hauptgarten des adeligen Hauses Rodenberg, Aplerbecks „Wasserschloss“. Teile der Mauer und ein Torbogen haben sich aber erhalten. Mit der Anlage des Rosengartens im Frühjahr 2017 wurde das hier noch zu sehende verwilderte Erscheinungsbild beseitigt.

 

 

9. Juli 2005  Vierzehn Jahre Aplerbeck damals! 9. Juli 2019
(Dies ist nicht die Webseite des Aplerbecker Geschichtsvereins e. V.!)

 

Nachruf auf Wolfgang Noczynski

 

Die 1869 geweihte evangelische Kirche von Aplerbeck. Blick aus Süden, 1905 (Sammlung Klaus Winter, Dortmund)

Die 1869 geweihte evangelische Kirche von Aplerbeck. Blick aus Süden, 1905 (Sammlung Klaus Winter, Dortmund)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus! 2019 jährt sich die Weihe der evangelischen Kirche an der Märtmannstraße („Große Kirche“) zum 150ten Mal. Aus diesem Anlass soll hier natürlich ein Beitrag erscheinen. Deshalb muss ich einen enormen Stapel Dokumente zur Gründungsgeschichte der Kirche auswerten, was sehr zeitaufwändig ist. Ich hoffe, dass ich bis zum Jubiläumstag alles gesichtet und zusammengefasst haben werde. Für andere Artikel bleibt da keine Zeit. Ich kann hier also vorläufig leider nichts Neues einstellen.

 

Dies sind die zuletzt hier veröffentlichten Artikel:

2019-06-30
Neu ist ein Beitrag über eine geplante Trauerhalle auf dem Evangelischen Friedhof von Aplerbeck.

2019-05-26
Neu ist ein Beitrag über die Anlage des Evangelischen Friedhofs von Aplerbeck.

2019-04-27
Neu ist ein Beitrag über die Pelztierfarm Westfalen, der unter dem neuen Menuepunkt „Unternehmen aller Art“ eingefügt wurde. Die Beiträge über die Brennerei Nathe, die Ringofen-Ziegelei und die Wassermühle wurden unter den neuen Menuepunkt verschoben.

2019-03-16
Neu ist ein Beitrag über drei Generationen Clarenbach in Aplerbeck, zu finden unter dem Menuepunkt „Personen und Familien

2019-01-26
Neu ist ein Beitrag über Nathe an der Berghofer Straße.

2018-12-11
Neu sind zwei Beiträge über kleinere Kriegervereine, die in Aplerbeck kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs entstanden.

2018-11-08
Das Pogrom von 1938 fand auch in Aplerbeck statt!

2018-10-07
Neu ist ein Beitrag über die Abbrucharbeiten auf dem Gelände der Aplerbecker Hütte und die Abtragung ihrer Halden.

2018-08-19
Neu ist ein Beitrag über die ersten Jahre des KGV Fröhliche Morgensonne. Sie finden ihn unter dem Menuepunkt „Obst- und Gartenbauvereine„.

Eine chronologische Auflistung aller Erweiterungen und Änderungen meiner Internetseite seit Februar 2008 finden Sie unter „Was ist neu?